Startseite Tiere Bauernhof

Bauernhof

Ausmalbilder von Hahn und Henne passen perfekt zum ausmalen nach dem Frühstück des sonntäglichen Frühstücksei. Hier findest Du außerdem viele schöne Malbilder von Kuh und Hausschwein oder einer mähenden Ziege :)

Bauernhof Ausmalbilder & Malvorlagen

Auf dem Bauernhof gibt es viele Tiere. Die unterschiedlichsten laufen dort herum. Manchmal sieht man Hühner, wie sie gerade ein Ei legen oder Futter picken. Auch einen Hahn gibt es auf dem Bauernhof. Besonders stolz geht er umher und kräht jeden Morgen in der Früh. Manchmal läuft auch ein Hund herum, der darauf aufpasst, dass niemand den Hühnern etwas antun kann, wie zum Beispiel der Fuchs. Aber ganz wichtig sind auf dem Bauernhof auch die Kühe, die gute Milch geben und von der man eine gute Butter machen kann. Der Bauer und die Bäuerin füttern täglich die Kühe mit Heu oder lassen sie auf der Wiese grasen. Auch kleine Feldhasen hoppeln über die Wiesen und fressen sehr gerne die saftigen Löwenzahnblätter. Manches mal gibt es auf dem Bauernhof auch Pferde, die es neben den Schweinen im Stall gemütlich haben.

Malvorlagen Bauernhof

Am Bauernhof sieht man so Allerlei. Bäuerinnen, die Wasser aus dem Brunnen holen, oder eine Maschine, die den Mais vom Kolben trennt. Dann ernten wieder die Bauern die Früchte der Bäume. Oder es stampfen die Frauen den Salat. Auch Kürbisse werden auf dem Feld mit Hilfe eines Holzwagens geerntet. Oder die Bäuerinnen stampfen die Butter. Ein Stall wird aus Holz gebaut. Die Männer binden die Ernte am Feld zusammen. Oder einfach nur eine antike Farm, und einen Wagen, der mit Heu beladen wird. Ein Hirte, der die Schafe hütet oder auch ein Mann, der sein Pferd striegelt. Brot wird im offenen Ofen gebacken. Oder ein Mann erntet die Kartoffeln. Eine Frau, die sich um die Pflanzen kümmert und ein Hahn, der kräht. Auch Kühe, die auf der Weide stehen, finden sich liebevoll in den Ausmalbildern wieder.

Pferde Ausmalbilder

Das Ausmalen der Vorlagen erfordert ein wenig Übung. Denn hier solltest Du sauber und sorgfältig arbeiten. Bei dem Auszeichnen größerer Flächen kann ein Buntstift auch mal schräg gehalten werden. So entsteht eine gleichmäßige schöne Fläche.

Das Fell kannst Du dann mit kleinen einzelnen Strichen hervorheben, abgerundet von den klar abgrenzenden Rändern. Diese malt man am besten mit einem schönen gut angespitzten Stift. So kann jeder kleine Junge oder jedes kleine Mädchen schon frühzeitig den Umgang mit Stiften und Ausmalbildern lernen. Früh übt sich, was ein Künstler werden will.