Winterliche Fensterdeko

Window Color ist eine schöne Möglichkeit, farbenfrohe Fensterbilder in kürzester Zeit zu erstellen. Die Fenstermalfarben lassen sich kinderleicht auftragen und sind für ein kleines Projekt an einem Nachmittag perfekt geeignet. Was man braucht, ist eine Auswahl an Farben, Window Color Spezialfolie und hübsche Vorlagen wie sie hier auf der Seite zu finden sind.

Wenn der Arbeitsbereich mit ein paar alten Zeitungen ausgelegt ist kann es auch schon losgehen:
Das Motiv wird zum Abzeichnen unter die Spezialfolie gelegt. Mit Konturenfarbe wird dann der Bildumriss nachgemalt. Danach muss das Bild erst mal trocknen.

Dann geht es an die bunten Farben: Zum Beispiel dieses lustige Rentier aus der Kategorie Winterbilder bekommt eine knallrote Nase, goldgelbe Glocken und ein braunes Fell. Auch mehrere Farben in einer Fläche sind schön für lebendige Schattierungen. Die Farben müssen flächig bis an die Kontur ausgefüllt werden damit das Bild später zusammen hängt.

Wenn das Bild durch getrocknet ist, spätestens nach 24 Stunden sollte es so weit sein, kann es ans Fenster geklebt werden. Dazu zieht man es vorsichtig von der Folie ab und bringt es an der gwünschten Fläche an. Window Color Bilder halten ganz von selbst und können ohne Rückstände wieder abgelöst, und sogar später an anderen Stellen wieder angebracht werden.