Staatsmänner Ausmalbilder & Malvorlagen

Staatsmänner sind historische Malvorlagen aus der Geschichte der Vereinigten Staaten des 19. Jahrhunderts aus verschiedenen Lebensphasen des Präsidenten Abraham Lincoln. Er amtierte von 1861 bis 1865 als 16. Präsident der USA und war damit der erste Republikanische Präsident. Lincoln war bedauerlicherweise auch der erste Staatsmann, der einem Attentat zum Opfer fiel, was Teil einer größeren Verschwörung war. Beim Besuch des Ford’s Theatre 1865 wurde der Präsident in Washington am Abend des Karfreitag von einem fanatischen Sympathisanten der Südstaaten angeschossen, dem Schauspieler John Wilkes Booth. Lincoln erlag am 15. April 1865 seinen schweren Kopfverletzungen.

Staatsmänner Malvorlagen sind interessant für große und kleine Historiker

Lincoln war ein glänzender Staatsmann und Redner seiner Zeit, der viele Wähler überzeugen konnte. Zahlreiche seiner Aussprüche gehören noch heute zum allgemeinen Bildungsgut der USA. Er verstand es ausgezeichnet, komplizierte Dinge mit einfachen Worten auf den Punkt zu bringen. Einige dieser Aphorismen sind: „Nichts ist geregelt, was nicht gerecht ist“, „Die Wahlversprechen von heute sind die Steuern von morgen“ oder „Wer anderen die Freiheit verweigert, verdient sie nicht für sich selbst“.

Lincoln Empfaengt Gaeste
Lincoln Empfaengt Soldaten
Lincoln In Einem Zelt
Lincoln Liest Ein Buch Vor
Lincoln Liest Einen Brief
Lincoln Mit Einer Frau
Lincoln Statue
Lincoln Mit Zwei Maennern
Lincoln Und Jefferson
Lincoln Auf Pferd
Lincoln Vor Vielen Menschen
Bankett Mit Lincoln
Lincoln Auf Einer Kutsche
Lincolns Ermordung Im Theater
Lincoln Begruesst Maenner
Jefferson Portrait
Staatsmaenner Der USA Auf Pferd
Jefferson Jung
Jefferson Mit Bart
Jefferson Mit Fliege
Junge Am Kamin Beim Lesen
Lincoln Portrait
Lincoln Am Bahnhof
Frau Mit Kind Vor Holzhuette
Mann Mit Hammer