Winter Ausmalbilder & Malvorlagen

„Leise rieselt der Schnee …“. Der Winter versprüht als kalte Jahreszeit einen besonderen Charme. Wenn sich der Lebensmittelpunkt in die Häuser und vor die Kamine verlagert, heißt es oft kreativ werden und die besinnliche Zeit Zuhause optimal nutzen. Wir leben in einer Zeit, die von Leistungsdruck geprägt wird. Auch Kinder müssen sich diesem Druck stellen. Das Ausmalen von Bildern bietet einen Gegenpol zum Alltagsstress. Die harmonische Gestaltung von Ausmalbildern hat eine beruhigende Wirkung.

Vorteile Ausmalbilder Winter

Das Ausmalen von Bildern ist eine sinnvolle Beschäftigung. Fertigkeiten für den Alltag können beim Ausmalen trainiert werden. Jeder trifft eigenständig die Wahl, welche Farben genutzt werden, wie die Farben angeordnet werden und in welcher Reihenfolge die einzelnen Elemente des Bildes ausgemalt werden. Auf spielerische Art werden die Konzentration, die Fantasie und die Motorik gefördert. Diese Fertigkeiten sind für viele Alltagssituationen wichtig. Ausmalbilder können gemeinsam und alleine ausgemalt werden. Sie eignen sich für Erwachsene ebenso wie für Kinder. Das Ausmalen von Bildern kann auch eine tolle Familienaktivität sein.

Besonderheiten der Jahreszeit Winter

Der Winter ist bei vielen Menschen sehr beliebt und erweckt gute Gefühle. Das Besondere ist immer der Schnee und ein Kaminfeuer im Haus. Für viele ist der Winter eine Zeit der Ruhe und Gemütlichkeit. Zum Winter gehören lustige Schneemänner, verschiedene Schneekristalle und schöne Winterlandschaften. Im Winter werden die Tage kürzer und draußen wird es kalt. Die passende Zeit zum Malen ist dann gekommen. Die Motive sollten natürlich passend zur Stimmung und Jahreszeit sein. Winterausmalbilder bieten den Vorteil, dass nur wenige Farbstifte benötigt werden. Winterbilder strahlen Ruhe aus und wirken nicht so bunt, wie andere Motive.

Das Ausmalen der Bilder

Große Flächen lassen sich schnell ausmalen. In kurzer Zeit sind tolle Ergebnisse zu sehen. Bilder mit vielen Details und kleinen Flächen erfordern etwas Geduld und Übung beim Ausmalen. Wichtig ist immer, dass man genügend Platz hat, um Farben und Materialien auszubreiten. Es gibt viele verschiedene Arten von Farben. Mit welchen Farben man arbeiten will, muss jeder selbst entscheiden. Zum Ausmalen eignen sich Filzstifte, Buntstifte und Wachsstifte. Komplizierter ist die Gestaltung von Ausmalbildern mit Kreide, Wachsstiften, Ölfarben oder Aquarellfarben. Fest steht, egal welche Farben verwendet werden, das Ergebnis ist einfach schön.

Was kann man mit den ausgemalten Bildern machen?

Fertig ausgemalte Bilder sind ein tolles und persönliches Geschenk. Auch im eigenen Zuhause sind sie ein toller Wandschmuck und machen die eigenen Wohnräume erst richtig gemütlich.

Adventzweig Mit Deko
Kristalle
Winterstadt In Der Nacht
Der Weihnachtsmann Im Kamin
Der Weihnachtsmann Mit Rentier
Der Weihnachtsmann
Eisbaeren Beim Fischen
Haus Im Winter
Hirsche Und Hasen Im Wald
Kerze Und Voegel
Lebkuchenhaus
Zwei Eisbaeren
Gefuellter Nikolausstiefel
Adventskranz
Junge Mit Huhn Winter
Froehlicher Junge Im Winter
Froehlicher Junge Im Winter
Lagerfeuer Im Winter
Wintermuetze
Wintersmiley
Frau Im Wintermantel
Frau In Winterjacke
Kind Mit Wintermuetze
Maedchen Kichert Im Winter
Landschaft Im Winter
Zwei Haeuser Winterlandschaft
Kindermalerei Winter
Baerchen Wintermuetze
Frau In Winterkleidung
Frau In Winterkleidung Lila
Busch Im Winter
Kerze Vorm Winterfenster
Haeuser Im Winter
Junge Mit Schneemann Im Winter
Hase Mit Winterklamotten
Baer Im Winterschlaf
Maedchen In Winterkleidung
Junge In Winterkleidung
Kleines Kind In Winterkleidung
Mann Im Wintermantel
Mann Friert Im Winter
Junge Mit Winterjacke
Haus Im Winter
Baum Im Winter
Mann Mit Wintermuetze